Das Thema Rohstoffrückgewinnung gewinnt aus Umweltschutz- und Kostengründen sowohl in der Gesellschaft als auch im betrieblichen Bereich eine immer größere Bedeutung.
China hält immer mehr die Hand über seine Fördermöglichkeiten bei seltenen Erden als auch Russland seine Rohstoffförderung immer mehr als politisches (Druck-)mittel nutzt. Umso wichtiger ist es dass wir uns als rohstoffarmes Land
unabhängiger aufstellen. 

 I. Die Idee des Urban Mining
    Vorstellung des Konzeptes / Schlagwort oder Wundermittel? / von der Sekundärrohstoffwirtschaft über die  
    Kreislaufwirtschaft zur Rohstoffindustrie.
II. Rohstoffbeschaffung in einer globalen Welt
    Herausforderungen für den strategischen Einkauf / Beschaffung und Absatz im interdisziplinären Schulterschluss / Revival 
    des Beschaffungsmarketing?
III. Fit für das Urban Age?
     Urban Mining als Baustein zur Bewältigung der Herausforderungen des Urban Age / Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
     am Scheideweg?




Informationen

Weiterempfehlen